Created by potrace 1.10, written by Peter Selinger 2001-2011
Dänemark: Das unkomplizierteste Land in Europa für ausländische Paare, die dort heiraten wollen.

Dänemark: Das unkomplizierteste Land in Europa für ausländische Paare, die dort heiraten wollen.

Dänemark: Das unkomplizierteste Land in Europa für ausländische Paare, die dort heiraten wollen. - Getting Married in Denmark

Falls Sie es noch nicht wussten: Viele ausländische Paare entscheiden sich jedes Jahr, nach Dänemark zu reisen, um dort zu heiraten. Tausende sogar. Das liegt daran, dass Dänemark für ausländische Paare bei weitem das einfachste Land in Europa ist für eine internationale Hochzeit.

Seit den 60er Jahren reisen Paare aus dem Ausland hierher, um zu heiraten, und darauf sind wir auch stolz.

Unsere Grenzen setzen der Liebe keine Schranken. Unsere Behörden sind der Ansicht, dass ein Paar, egal welcher Art, die Möglichkeit auf eine Hochzeit in Dänemark haben sollte, wenn es keinen rechtlichen Grund gibt, der dagegen spricht.

Der Papierkram ist überschaubar, das Prozedere einfach und es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten und Locations, aus denen man wählen kann.

Unser Tourismusgewerbe ist darauf ausgerichtet, glückliche Paare zu empfangen, und unsere Mitarbeiter sind warmherzig und hilfsbereit.

Das macht Dänemark zu einem ausgezeichneten Anlaufpunkt für ausländische Paare, die auf der Suche nach der perfekten und vor allem einfachen Möglichkeit sind, dort zu heiraten.

Denmark: The easiest country in Europe for foreign couples to get married.

Bildnachweis: Unser bester Mann Anton Zeuthen Photography

Warum ist gerade Dänemark das Land in Europa, in dem ausländische Paare am unkompliziertesten heiraten können?

Die dänischen Behörden heißen Touristen willkommen, die in Dänemark heiraten wollen, und die dänischen Heiratsgesetze, die Bürokratie, die Dokumente und das Verfahren sind viel einfacher als in anderen europäischen Ländern.

Die Dänische Agentur für Familienrecht (kurz: AFL) ist die Behörde, die Ihren Heiratsantrag bearbeitet, Ihre Unterlagen prüft und Ihren Antrag bewilligt oder ablehnt.

Sobald Ihr Antrag bei der AFR genehmigt ist, müssen Sie nur noch den Termin bei der Gemeinde Ihrer Wahl buchen und sich dann auf den Weg nach Dänemark machen, um Ihre Hochzeit zu feiern!

An Ihrem Hochzeitstag werden – falls nötig – in allen Rathäusern Trauzeugen zur Verfügung stehen (obwohl einige kleinere Rathäuser dies an Samstagen nicht anbieten, sodass Sie dies vor der Buchung Ihres Termins immer klären sollten), und die Zeremonien werden überwiegend auf Englisch abgehalten (oder auf Deutsch, falls gewünscht), wodurch eine Hochzeit in Dänemark für alle Nationalitäten zugänglich sind.

In allen Rathäusern (mit Ausnahme des Kopenhagener Rathauses, in dem nur eine Bescheinigung ausgestellt wird, sofern nicht anders gewünscht) werden den Paaren unmittelbar nach der Trauung zwei Bescheinigungen ausgestellt. Es ist jedoch möglich, bis zu fünf Bescheinigungen anzufordern, wenn Sie diese benötigen, ohne dass zusätzliche Kosten entstehen.

Die Dänischen internationalen Heiratsurkunden werden jeweils in fünf Sprachen (Dänisch, Englisch, Deutsch, Spanisch und Französisch) ausgestellt, was sie perfekt für internationale Paare macht. Wenn Sie aus einem Land kommen, in dem eine dieser fünf Sprachen gesprochen wird, dann erspart Ihnen die internationale Urkunde die Mühe, Ihre Urkunden nach der Hochzeit übersetzen lassen zu müssen.

Sobald Ihr Antrag genehmigt wurde, ist der bürokratische Aufwand sowohl vor als auch nach der Hochzeit minimal. So wird sichergestellt, dass Sie als Paar den Tag genießen können und nicht auf die Erledigung der Formalitäten warten müssen.

Sobald die Hochzeitszeremonie vorbei ist, steht es Ihnen frei zu gehen, und der Tag gehört Ihnen, um ihn gemeinsam zu feiern und zu gestalten, wie Sie möchten.

Aus diesem Grund entscheiden sich seit Jahren internationale und multinationale Paare, homosexuelle, heterosexuelle, interkulturelle und interreligiöse Paare mit Wohnsitz in Ländern auf der ganzen Welt für Dänemark, um sicherzustellen, dass die Eheschließung ein reibungsloser und einfacher Prozess ist und nicht mit Bürokratie, Hürden und Schwierigkeiten verbunden ist.

Um besser zu verstehen, warum Paare für eine Hochzeit hierher kommen, sollten wir einen Blick darauf werfen, warum gerade Menschen mit Wohnsitz in Deutschland und Irland so häufig in Dänemark heiraten wollen.

Warum Dänemark für deutsche Staatsbürger?

Warum entscheiden sich Menschen mit Wohnsitz in Deutschland besonders häufig für eine Heirat in Dänemark?

Egal, ob Sie ein deutsches Paar sind, deutscher Staatsbürger, der einen nichtdeutschen Staatsbürger heiraten möchte, oder zwei Nichtdeutsche mit legalem Wohnsitz in Deutschland, die einfache Antwort lautet: …. Dänemark ist das unkomplizierteste Land in Europa für ausländische Paare, die dort heiraten wollen.

Immer wieder hören wir von Paaren mit deutschem Wohnsitz, unabhängig davon, wie einfach oder komplex ihre Situation auch sein mag, dass es einfach zu schwierig ist, in Deutschland zu heiraten.

Das dortige bürokratische System macht selbst die für uns in der dänischen Hochzeitsbranche einfachsten Fälle zu einem langwierigen Prozess.

Das deutsche Ehesystem ist speziell auf die Eheschließung zwischen zwei deutschen Staatsbürgern ausgerichtet und spiegelt nicht die heutige Realität wider: Die Menschen reisen viel mehr, wohnen in verschiedenen Ländern und so kommt es natürlich auch zu grenzüberschreitenden Eheschließungen.

Da das deutsche System dies nicht berücksichtigt, fangen die Schwierigkeiten genau hier an.

Warum Dänemark für irische Staatsbürger?

Auch viele Paare, die ihren Wohnsitz in Irland haben, beschließen, ihre Hochzeit in Dänemark abzuhalten.

Auch in Irland kann die Wartezeit bis zur Eheschließung recht lang sein. Zunächst müssen Sie Ihre Heiratsabsicht anmelden, und zwar mindestens 3 Monate vor der beabsichtigten Eheschließung.

Diese Wartezeit ist einfach zu lang für jene, die, aus welchen Gründen auch immer, schnell heiraten müssen.

Auch können dort die erforderlichen Dokumente komplizierter sein: Geburtsurkunden und Ehefähigkeitszeugnisse stehen auf der langen Liste der benötigten Unterlagen für ausländische Paare, die in Irland heiraten wollen.

Diese Dokumente sind für viele Menschen nicht immer leicht zu beschaffen; eine der häufigsten Fragen, die wir täglich hören, lautet: „Muss ich meine Geburtsurkunde vorlegen, um in Dänemark zu heiraten? Ich habe nämlich keine.“

Aber es ist Ihr Hochzeitstag!

Egal, in welcher Phase des Prozesses Sie sich befinden, Sie sollten voller Aufregung und Vorfreude sein, und nicht begraben von Papierkram, Warteschlangen, Stempel und endlosem Warten auf Updates über die nächsten Schritte.

So kommt es, dass sich Paare, die in Deutschland, Irland und anderen Ländern der Welt leben, in denen die spezifischen Kriterien für eine unkomplizierte Eheschließung nicht gegeben sind, anderswo umsehen.

Und meistens dauert es nicht allzu lange, bevor sie feststellen, dass Dänemark die Antwort sein könnte (und ist!), nach der sie gesucht haben. Dänemark ist ohne Zweifel der Ort in Europa, wo ausländische Paare am unkompliziertesten heiraten können.

Die Dokumente, die für eine Eheschließung in Dänemark erforderlich sind, variieren von Paar zu Paar und hängen von den jeweiligen Umständen ab – schließlich ist jedes Paar anders!

Unabhängig von der jeweiligen Situation lassen sich Paare jedoch fast immer in eine von drei Kategorien einordnen:

  • EU + Nicht-EU Pärchen
  • EU + EU Pärchen
  • Nicht-EU + Nicht-EU Pärchen

Lesen Sie unseren Artikel über die wichtigsten erforderlichen Dokumente, um mehr über diesen Teil des Heiratsprozesses in Dänemark zu erfahren.

Wo können wir in Dänemark heiraten?

Viele deutsche Paare entscheiden sich für Standorte in der Nähe der deutschen Grenze. Tønder und Aabenraa sind sehr beliebt bei all jenen, die einfach kurz über die Grenze „hüpfen“ und heiraten wollen.

Paare, die mit dem Flugzeug nach Dänemark kommen, entscheiden sich meist für Kopenhagen, Frederiksberg oder Stevns.

Ob Sie nun nach Kopenhagen fliegen oder von Deutschland aus anreisen – für alle Paare, die gerne ein bisschen weiter reisen, sind Ærø, Ribeund Kolding einfach wunderschöne Orte für eine Hochzeit.

Denmark: The easiest country in Europe for foreign couples to get married.

Bildnachweis: Unser bester Mann Anton Zeuthen Photography

Sie haben im Geiste wahrscheinlich schon beschlossen, dass Dänemark definitiv etwas für Sie wäre. Und jetzt?

Nun, es gibt ein verschiedene Optionen! Sie können natürlich auf eigene Faust handeln und sich direkt an das dänische Familieretshus wenden.

Aber das kann und wird manchmal mit gewissen Schwierigkeiten verbunden sein. Als internationales Paar, das im Ausland heiraten möchte, kann der Prozess alleine oft etwas entmutigend sein.

Es kann technische Probleme geben oder Verzögerungen aus Gründen, die nicht offensichtlich sind. Vielleicht ist Ihr Fall aber auch sehr komplex und die Ermittlung der erforderlichen Informationenn und Unterlagen ist zu kompliziert.

Das ist nur einer von vielen Gründen, warum sich Paare für eine Hochzeitsagentur wie Getting Married in Denmark entscheiden.

Wir sind darauf spezialisiert, die besonderen Umstände und Bedürfnisse eines jeden Paares zu beurteilen und so sicherzustellen, dass die richtigen Unterlagen nach den genauen Vorgaben des Familierethuset zusammengestellt werden.

Nach dieser ersten Bestandsaufnahme und der Unterstützung bei der Erstellung Ihrer Unterlagen bearbeiten wir auf Wunsch auch den Hochzeitsantrag für Sie, setzen uns bei Bedarf in Ihrem Namen mit dem Familierethuset in Verbindung und helfen Ihnen bei der Vereinbarung eines Termins für Ihre Hochzeit mit dem Standort Ihrer Wahl.

Unser erstklassiger Kundenservice nimmt Ihnen, dem Brautpaar, den ganzen bürokratischen Aufwand und Stress ab. Das bedeutet, dass Sie sich nur noch auf die Planung all der zusätzlichen und, seien wir ehrlich, lustigeren und aufregenderen Dinge rund um Ihre Hochzeit in Dänemark konzentrieren brauchen.

Dieser Tag ist einer der wichtigsten in Ihrem Leben, und Sie sollten ihn von dem Moment an, in dem Sie sich entscheiden, mit uns in Kontakt zu treten, als ein glückliches, freudiges Ereignis in Erinnerung behalten können.

Wir sind Teil des Prozesses, Dänemark zu dem Land zu machen, in dem es für ausländische Paare am einfachsten ist, zu heiraten, und das ist eine Verantwortung, die wir mit großem Stolz und Ehre tragen.

Unabhängig von Ihrer Nationalität, ethnischen Zugehörigkeit, sexuellen Orientierung, Religion oder Ihrem Wohnsitz auf der Welt; wenn Sie Ihren Hochzeitstermin stressfrei und einfach buchen möchten, sodass Sie sich auf die eigentliche Hochzeit und all die damit verbundenen wunderbaren Dinge konzentrieren können, dann ist Getting Married in Denmark definitiv die beste Wahl für Sie!

Documents
Process
Same-Sex
Town Halls
About GMiD
Google Bewertung
4.9
Basierend auf 388 Rezensionen
Facebook Bewertung
4.9
Basierend auf 100 Rezensionen
Dänemark: Das unkomplizierteste Land in Europa für ausländische Paare, die dort heiraten wollen. - Getting Married in Denmark